Seit 5 Jahren: Schulhäuser «günstiger bauen»

Seit 5 Jahren mit dem Motto «günstiger bauen» auf Erfolgskurs.

Als am 7. November 2014 – also vor exakt 5 Jahren – in der Aargauer Zeitung ein Artikel über «günstiger bauen» im Bezug auf Schulhäuser erschien, teilten sich die Meinungen. Der Artikel polarisierte und machte vielen Gemeinden den (vermeintlich unzugänglichen) Weg frei, sich die Möglichkeit heraus zu nehmen und Schulhäuser ohne öffentliche Ausschreibungen oder Wettbewerb planen zu lassen, wenn die Kosten dafür die 150’000 CHF-Marke nicht überschreiten. Der Planungsauftrag wird so direkt einem Architekten gegeben und ein Auswahlverfahren, dass bis zu einem Jahr andauern kann, übersprungen.

Die Aargauer Gemeinden Rothrist, Reinach und Bad Zurzach wählten unter anderem diesen Weg mit as zwöi gmbh und sind mit dem Ergebnis zufrieden.